Einbruch in Wohnhaus – Familie schlief im Obergeschoss

Neukirchen. Während die Hausbewohner im Obergeschoss schliefen, drangen unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag in ein Wohnhaus in der Königsberger Straße in Neukirchen ein. Dabei machten die Einbrecher Beute im Wert von 1000 Euro.

Als Tatzeit gibt die Polizei die Nacht zum Freitag zwischen ein Uhr und 5.50 Uhr an. Nach Angaben der Beamten gelangten die Täter durch eine Nebeneingangstür in das Haus.

Aus dem Wohnbereich entwendeten sie einen Computer, ein Handy sowie eine Geldbörse. Die im Obergeschoss schlafende Familie hat von dem Einbruch nichts mitbekommen. Sachschaden entstand nicht. (syg)

Hinweise an die Polizei in Schwalmstadt, Tel. 06691/9340

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare