Gleich zwei Einbrüche in Breuna

Breuna/Wettesingen. Bereits am Mittwoch, 14. Oktober, kam es in den Abendstunden zu Einbrüchen in zwei Einfamilienhäuser in Breuna und im Breunaer Ortsteil Wettesingen. Die Polizei hofft nun bei der Suche nach den Tätern auf Hinweise aus der Bevölkerung.

In Wettesingen hatten Unbekannte das Fenster eines an der Straße Am Steinbruch gelegenen Hauses aufgehebelt und sich so Zugang verschafft. Im Haus suchten sie nach Wertsachen und konnten mehrere Schmuckstücke erbeuten.

Durch Haustür verlassen

Auch im Birkenweg, in der Kerngemeinde Breuna, wurden die Bewohner eines am Ortsrand befindlichen Einfamilienhauses Opfer eines Einbruchs. Hier brachen die Täter eine Terrassentür auf und suchten ebenfalls im Haus nach Wertgegenständen. Nach ersten Einschätzungen der Opfer wurden die Diebe auch hier fündig und nahmen ein Portemonnaie mit Bargeld und EC-Karte sowie ein Handy mit. Die am Tatort eingesetzten Beamten gehen aufgrund der Spurenlage davon aus, dass der oder die Täter das Haus durch die Haustür verließen.

Einbruch am Abend

In beiden Fällen sind die Einbrüche nach Angaben der Opfer in der Zeit von etwa 17 bis 21.30 Uhr begangen worden. Die Ermittler des Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo gehen derzeit davon aus, dass beide Taten höchstwahrscheinlich im Zusammenhang stehen.

Hinweise: Sie erhoffen sich nun mit der Veröffentlichung des Falls, Hinweise aus der Bevölkerung zu bekommen, und bitten Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0561 /  9100 zu melden. (mow)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare