Einbrüche in Firma und Friseurgeschäft

Remsfeld. Einbrecher waren in der Nacht zu Freitag in Remsfeld am Werk. Die Einbrüche geschahen zwischen Donnerstag, 20.30 Uhr, und Freitagfrüh in der Langen Straße.

In einem Friseurgeschäft brachen die Täter ein Fenster auf und ließen eine Geldkassette mit etwas Münzgeld mitnehmen. Mehr Beute machten die Einbrecher in einem Firmengebäude. Dort schlugen sie die Scheibe einer Balkontür ein und öffneten so die Tür.

Im Inneren nahmen sie mehrere Laptops, Digitalkameras und Bargeld mit. Der Betrag sei nicht bekannt, erklärte die Polizei. Der Sachschaden betrage 300 Euro.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich bei ihr zu melden. (ode)
• Hinweise: Polizei Homberg, Tel. 0 56 81/77 40

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare