Einbrüche in Wohnhaus und eine Gaststätte

Borken/Wabern. Erneut hat die Polizei mit Einbrüchen zu tun: Unbekannte drangen zwischen Donnerstag, 15 Uhr und Sonntag, 9.40 Uhr gewaltsam durch ein Fenster in eine Gaststätte am Badesee Stockelache bei Kleinenglis ein.

Nach Polizeiangaben wurde nichts gestohlen, nur mehrere Klappläden von Fenstern aufgebrochen. Der Sachschaden beläuft sich auf 3000 Euro.

Auch in Wabern wurde in ein Wohnhaus in der Tannenbergstraße eingebrochen. Am Samstag zwischen 14 und 21.30 Uhr stiegen die Täter auch hier durch ein zuvor aufgebrochenes Fenster. Offensichtlich hätten sie die Wohnung vollständig nach Diebesgut abgesucht, teilt die Polizei mit, bevor sie ohne Beute wieder flohen. Die Höhe des Sachschadens ist unbekannt. (lin)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare