Mit Live-Musik: Einkaufsbummel bis fast Mitternacht

Music-Shopping-Night in Neukirchen

Neukirchen. Bei nasskaltem Herbstwetter fand am Freitagabend die Music-Shopping-Night in Neukirchen statt. Die Knüllstadt hatte mit geöffneten Geschäften zum nächtlichen Einkaufsbummel gelockt.

Passend dazu hatte der Verein Pro Neukirchen verschiedene Aktionen in der Fußgängerzone organisiert.

Hessen Helmut, der Drehorgel-Spieler der in 16 Bundesländern schon für die Krebshilfe sammelte, spielte einige Stunden und gab sein Bestes.

In der Fußgängerzone lockte das sogenannte „Music-Shopping-Night-Schuhwerfen“ an. Wer seine alten Schuh über eine der beiden Schuhleinen warf und die Schuhe blieben beim ersten Wurf hängen, gewann ein paar Sportschuhe im Wert von 100 Euro.

Spezialitäten

Auch asiatische Spezialitäten wurden in der Fußgängerzone angeboten. Ab 22 Uhr konnte man in mehreren Lokalen den Einkaufsbummel bei Livemusik ausklingen lassen, Tobias Wessel spielte Akustik-Rock in Wolfgang´s Bistro und die Band Green Garden spielte Folk/Rock in der Gaststätte „Zum hungrigen Wolf“. (jg)

Music-Shopping-Night in Neukirchen

Music-Shopping-Night in Neukirchen

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare