Fit für die Einsatzabteilung: 132 Jugendliche ausgezeichnet

Naumburg. Mit Teamgeist und Ehrgeiz erkämpften sich am Sonntag 132 Mitglieder der Jugendfeuerwehren aus den Altkreisen Wolfhagen, Hofgeismar sowie Kassel-Land und Stadt die Leistungsspange.

Für das höchste Abzeichen der deutschen Jugendwehr mussten die Jugendlichen in Feuerwehr-Technik fit sein. Wichtig war auch Allgemeinbildung und sportliches Können. Die Leistungsspange ermöglicht den Jugendlichen schon mit 17 Jahren in die Einsatzabteilung zu wechseln. (za)

Wettstreit der Jugendwehren

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare