Inform in Fritzlar – 80 Fahrzeuge in der Innenstadt

Einsteigen und genießen bei der Auto- und Gewerbeschau

Fritzlar. Einsteigen und losfahren konnte man zwar nicht, aber Lust auf Auto bekam man dennoch auf der achten Auto- und Gewerbeschau Inform in Fritzlar.

Elf Autohäuser präsentierten 80 Fahrzeuge von 13 Automarken. „Wir sind mit der Resonanz sehr zufrieden“, sagte Ingrid Pütz vom veranstaltenden Stadtmarketing Fritzlar.

Das Konzept, die Inform mit verkaufsoffenen Geschäften am Sonntag zu veranstalten, gehe auf. Auch auf das Gewerbezelt an der Allee zu verzichten, habe sich als richtig erwiesen. Stattdessen präsentierten sich auf der gesperrten Straße weitere Autohäuser. Auf den Bühnen gab es ein Programm für die ganze Familie. „Wir wollen auch Gäste nach Fritzlar holen, die nicht an neuen Fahrzeugen interessiert sind“, sagte Pütz.

Auto- und Gewerbeschau in Fritzlar

Der Schwerpunkt der Inform liege dabei aber ganz klar auf der Autoschau. So kommen viele der anderen Aussteller wie Versicherungen auch aus diesem Dienstleistungsbereich. Daran wolle man auch im kommenden Jahr festhalten. Allerdings werde man sich bei der Terminfindung mit der Schwalm-Eder-Schau West abstimmen. Die Veranstaltungen hatten in diesem Jahr am selben Wochenende stattgefunden. (ddd)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare