Bad Emstal: Grüne treten zur Wahl an - Ortsverband im November

+

Bad Emstal. Die Grünen wollen bei der Kommunalwahl im März 2011 in Bad Emstal mit einer eigenen Liste antreten. Anfang November soll jetzt ein Ortsverband gegründet werden.

Möglich werde dies durch das deutlich gestiegene Interesse an grünen Zielen, so Michael Brüll (Riede), Mitglied des Bündnisses 90/Die Grünen und Beisitzer im Kreisverband. Dazu komme das Bedürfnis, sich im Bad Emstaler Gemeindeparlament einzubringen: „Diese Kombination verschafft uns Zulauf von engagierten Bürgern, der es uns ermöglicht, uns zur Wahl zu stellen“, so Brüll.

Bad Emstals Zukunft

Für Brüll ist die Zukunftsorientierung seiner Partei ein Grund, warum die Grünen vor Ort beim Gewinnen von Mitgliedern und der Listenerstellung nichts von der allgemeinen Politikmüdigkeit spüren. „Uns geht es um das Hier und Jetzt. Darauf aufbauend kann die Frage, wie die Zukunft von Bad Emstal nachhaltig zu gestalten ist, bearbeitet werden.“

Die endgültige Bad Emstaler Liste wird Ende November erstellt. Auf ihr werden sich neben Grünen auch parteilose Bad Emstaler finden. „Wir sind offen für alle, die sich grundsätzlich mit grünen Zielen identifizieren und in Bad Emstal ohne politische Grabenkämpfe etwas bewegen möchten“, so Elisabeth Theiss, Gemeindevertretungsvorsitzende und seit kurzem Mitglied der Grünen. (bic)

Kontakt: Michael Brüll, Tel. 05624/92 21 41; Elisabeth Theiss, Tel. 05625/92 27 06

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare