Bad Emstal: Täter kam durchs Schlafzimmerfenster

Bad Emstal. Wohnungseinbruch in Bad Emstal. Ein unbekannter Täter ist am Freitag in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Nauheimer Straße eingedrungen.

Er entkam mit einem Laptop, Handy und zwei Kameras, so ein Wolfhager Polizeisprecher. Nach Angaben der Polizei hatte der Einbrecher irgendwann zwischen 9.45 und 19.45 Uhr das Schlafzimmerfenster aufgehebelt. Zur Tatzeit war außer dem Ganoven niemand anwesend in der Wohnung.

Er habe mehrere Schränke in der Wohnung durchwühlt und sei mit seiner Beute wieder durch Schlafzimmerfenster geklettert und geflüchtet. Zeugenhinweise unter 05692/98290. (awe)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare