Haftbefehl gegen Schwarzfahrer: Polizei schnappte ihn am Waberner Bahnhof

Schwalmstadt. Ein Schwalmstädter Amtsrichter ließ mit Haftbefehl nach ihm suchen, am Donnerstag fiel er einer Streife der Bundespolizei im Bahnhof Wabern auf: Ein 32-jähriger Schwarzfahrer ohne festen Wohnsitz.

Wie es in einer Mitteilung vom Freitag heißt, zahlte der Mann seine Geldstrafe - 300 Euro - um eine 30-tägige Freiheitsstrafe abzuwenden. Anschließend kam er wieder frei. (aqu)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare