Entführter Hundewelpe Hermann aus Altenhasungen ist zurück

Entführter Hundewelpe Hermann aus Altenhasungen ist zurück

Altenhasungen, 16. September 2016: Der entführte Hundewelpe Hermann wurde am Donnerstag Abend in Altenhasungen wohlauf gefunden und seiner Besitzerin Heike Dahm zurückgegeben. Hermann, eigentlich "Prinz Hermann der III.", wurde laut Angaben der Hobby-Züchterin Heike Dahm am Mittwoch zwischen 16.15 und 17.20 Uhr aus dem Zwinger auf ihrem Grundstück gestohlen. Wie das Polizeipräsidium Nordhessen mitteilte, wurde der Welpe nun von einem 22-Jährigen aus Altenhasungen gefunden. Er hatte per Facebook über das Verschwinden Hermanns erfahren und wurde im Bereich eines Spielplatzes an der Ringstraße auf den Welpen aufmerksam.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.