Leser beobachtete schwedischen Volvo-Konvoi

Erlkönig stoppte

Testfahrt in der Schwalm? Michael Happel fotografierte den mutmaßlichen Volvo-Erlkönig eilig durchs Wintergartenfenster.

Loshausen. Direkt vor Michael Happels Haus in Loshausen stoppte vor kurzem ein auffälliger Wagenkonvoi. „Die Autos hatten schwedische Kennzeichen, ein Volvo voraus, der zweite Wagen war ein Prototyp, ein sogenannter Erlkönig, zwei Volvos hinten“, schilderte Happel der HNA. Das schwarze Auto sei wie verkleidet gewesen, „man konnte gar keine Konturen erkennen“. Einige Minuten hätten sich die Fahrer am Straßenrand besprochen, dann seien alle weitergefahren Richtung Ransbach. Auch andere Loshäuser hätten den seltsamen Korso verfolgt. Happel tippt, dass der schwarze Wagen der neue Volvo XC90 war. Vielen Dank für den Schnappschuss und den Bericht! (aqu) Foto: privat

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare