Gartenbesitzer schmückten Baum mit gelber Frucht

Erst Pflaumen und dann Bananen

Bananenbaum: Meinhard Michael (links) und Michael Schaberick. Foto: Büchling

Fritzlar. Viele Fritzlarbesucher, die ihr Auto am Parkplatzes am Grauen Turm abgestellt hatten, staunten jetzt nicht schlecht, als sie auf dem Weg in die Innenstadt den Mauerdurchgang passierten.

Gartenbesitzer Meinhard Michael und sein Freund Michael Schaberick hatten nach der Pflaumenernte festgestellt, dass der abgeerntete Baum so kahl aussah. Sie beschlossen kurzerhand, Bananen in den Baum zu hängen.

Da jetzt bald die Apfelbäume von den gelben Tropenfrüchten befreit werden müssen, schwebt den beiden schon ein neuer Scherz vor. „Vielleicht hängen wir einmal Ananas in die Bäume“, sagt Meinhard Michael lachend. (zpb)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare