Kellerbrand in Frielendorf schnell gelöscht - Mikrowelle war Ursache

Verna. Schaden in noch unbekannter Höhe ist am Samstag gegen 18.45 Uhre bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Frielendorf-Verna entstanden.

Nach Angaben von Gemeindebrandsinspektor Norbert Mühling war das Feuer in einem Kellerraum eines Hauses in der Straße Salzmarkt entstanden. Ursache war vermutlich eine defekte Mikrowelle.

Die Feuerwehr brachte den Brand kleineren Ausmaßes rasch unter Kontrolle, nur wenig Rauch zog in die Wohnräume über dem Kellergeschoss. Im Einsatz waren die Wehren aus Verna, Allendorf, Welcherod und Frielendorf mit 51 Einsatzkräften und neun Fahrzeugen. (jkö)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare