11.000 Euro Schaden nach Frontalzusammenstoß

Verkehrsunfall in Weißenborn: 84-Jähriger geriet auf Gegenspur

Weißenborn. 11.000 Euro Schaden entstanden bei einem Frontalzusammenstoß in Weißenborn. Das teilte die Polizei mit.

Ein 83-jähriger Mann aus Oberaula war mit seinem Auto von Hausen in Richtung Weißenborn unterwegs.

In einer Rechtskurve fuhr der Mann über die Fahrbahnmitte auf die andere Spur. Dort stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Das fuhr ein 74-Jähriger aus Neukirchen.

Der 83-Jährige konnte gegenüber den Polizeibeamten am Unfallort keine Aussage machen, warum er auf die Gegenspur gekommen war. Beide Autos mussten nach dem Zusammenstoß abgeschleppt werden. (cls)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion