Experten entschärfen Kriegs-Granate in Oelshausen

Oelshausen. Experten des Kampfmittelräumdienstes haben in Oelshausen eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte ein Jagdaufseher die Granate entdeckt.

Danach wurde der Kampfmittelräumdienst benachrichtigt. Der Aufseher entdeckte die Granate am Donnerstagmittag an einer Baumwurzel an der Martinhagener Straße/Höhe Gemarkung Forsthaus.

Der Wolfhager Polizeisprecher Karsten Turski: „Nachdem der Gegenstand als Granate identifiziert worden war, wurde er im angrenzenden Feld problemlos vom Kampfmittelräumdienst gesprengt.“ (awe)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare