Offene Geschäfte, Musik, Handwerk und Kunst

Fabelhaftes Festvergnügen: Tausende flanierten durch die Straßen

Kleinigkeiten und Geschenkideen: Gefragt waren vor allem herbstliche Dekorationen.

Ziegenhain. Nicht nur die Festungsstadt Ziegenhain zeigte sich von ihrer feinsten Seite: Auch das Wetter spielte bei der 22. Auflage perfekt mit. Für Besucher gab es viel zu entdecken: Entlang der Wiederhold- und der Ernst-Ihle-Straße boten örtliche Händler, Hobbykünstler und Handwerker ihre Waren an.

Wer dem Trubel ein wenig entfliehen wollte, der sah sich im Rathaus die Ausstellung des Kunstvereins Neue Brücke an. Kurzweil bestimmte das Bühnenprogramm.

Fabelhaftes Festvergnügen in Ziegenhain

Die Ottertaler spielten Zünftiges, die Band Borderline unterhielt mit Coversongs, im Einkaufszentrum erklang Countrymusik. Nach einem entspannten Bummel lockten die regionalen Spezialitäten wie Ahle Wurscht und Schwälmer Klöße die Gäste an. Viele Zuschauer zog die Linedance-Gruppe Flying Boots an, die Antreffcowboys reichten dazu Deftiges vom Grill.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare