Neuer Vorsitzender der GVG in Gudensberg

Fahrenholz führt Gewerbeverein

Jens Fahrenholz

Gudensberg. Jens Fahrenholz ist zum neuen Vorsitzenden der Gewerbevereinigung Gudensberg gewählt worden.

Die Position des Vorsitzenden war frei geworden, weil Michael Martin-Leck aus beruflichen Gründen Gudensberg verlassen hat. Jens Fahrenholz hat bereits im vergangnenen Jahr bei der Vorstandsarbeit mitgewirkt.

Jens Fahrenholz ist Inhaber des Betriebes „Nudelwelt“ und möchte sich für eine Belebung der Innenstadt und ein gutes Miteinander zwischen der Stadtverwaltung und der Gewerbevereinigung stark machen. „Wie ich festgestellt habe, funktioniert die Zusammenarbeit der Stadt mit der Gewerbevereinigung vorbildlich“ sagte er zu Bürgermeister Frank Börner. „Kurze Wege und die Bereitschaft, gemeinsam etwas zu erreichen sind eine gute Motivation für die Mitglieder in der Zukunft“. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare