Fahrer nicht verletzt: Auto überschlug sich

Seigertshausen. Unbeschadet hat ein 22-Jähriger einen Autounfall zwischen Seigertshausen und Obergrenzebach überstanden: Der Mann aus Neukirchen kam, heißt es im Polizeibericht, durch Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Sein Wagen überschlug sich.

Der Fahrer wird bei dem Unfall am Samstag gegen 14 Uhr nicht verletzt. An seinem Wagen entstand Totalschaden in Höhe von 5000 Euro. (cls)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare