Fahrer rettete sich aus brennendem Auto

Alsfeld. Ein Autofahrer aus dem Vogelsbergkreis ist am Dienstagmorgen mit dem Schrecken davon gekommen: Sein Mercedes Vaneo fing laut Polizeiangaben im Bereich der Alsfelder Hessenhalle Feuer.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ist von einem technischen Defekt auszugehen. Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle.

Der Mercedesfahrer blieb bei dem Autobrand unverletzt. Die Schadenshöhe am Auto ist noch unklar. (jap)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion