Familie Kohn servierte Bedürftigen Gratis-Adventsschmaus

Die ganze Familie Kohn musste am Sonntag ran in Küche und adventlich geschmücktem Gastraum ihres Restaurants Altes Rathaus in Wolfhagen. Kurz vor Weihnachten hatten die Betreiber des Hauses 40 Abholungsberechtigte der Wolfhager Tafel zum Gratis-Mittagessen und anschließendem Kuchenbüfett eingeladen.

Vom Rinderbraten über Putenknusperschnitzel, einer üppigen Gemüse- und Salatevielfalt bis zum Dessert sowie Getränken gab es alles, was das Herz begehrte. In der Küche wirbelten (von links) Küchenchef Horst Kohn, Paula Kohn, Markus Regenbogen und Sabine Kohn, während Chefin Christina Kohn die Abläufe im Gastraum, wo sie von weiteren Familienmitgliedern unterstützt wurde, koordinierte. Das Diakonische Werk hatte die Abholungsberechtigten - zur Zeit laut Marcus Drescher von der Diakonie 330 Menschen in 160 Familien - angeschrieben, Die ersten 40, die sich meldeten, kamen in den Genuss. „Das Jahr war gut“, sagte Chefin Christina Kohn, Grund genug, etwas für Menschen zu tun, denen es nicht so gut geht. ( nom) Foto: Norbert Müller

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare