Familienbetrieb für Zuhause - Pflegeteam Geisel besteht seit 20 Jahren

+
Gemeinsam zum Wohl der Patienten: Das Geisel Pflegeteam feierte ihr Jubiläum gemeinsam mit zahlreichen Gästen.

Diese und andere Experten stellen sich in der Gesundheitsregion Schwalm-Eder vor.

Im September dieses Jahres fand die Feier zum 20-jährigen Jubiläum des Pflegedienstes Geisel statt. Die Kulturhalle in Schwarzenborn war gut gefüllt. Viele Kunden, Angehörige und die Honoratioren der Gemeinden und der Kooperationspartner waren gekommen, um mit Marion und Ralf Geisel zu feiern. Ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Sketchen und einer beeindruckenden Modenschau bescherte den rund 150 Gästen einen unbeschwerten Nachmittag.

Das gesamte Team hat ein nachmittagsfüllendes Programm dargeboten. Nach den Grußworten ging es unverzüglich zum Rahmenprogramm und zum Losverkauf für die Tombola. Es folgte neben den Sketchen eine Modenschau, welche die Zeit zurückdrehte. Die Models, allesamt Mitarbeiter des Pflegeteams, genossen den Laufsteg in der Kulturhalle und den Applaus der Gäste.

400 Preise bei der Tombola

Zwischenzeitlich konnten sich die Gäste mit Kaffee, Kuchen und Getränken erfrischen. Nachdem sich alle gestärkt hatten kam der Höhepunkt des Nachmittags: die Verlosung der Hauptpreise der Tombola. Insgesamt konnten sich die Gäste über 400 Preise freuen, die von Geschäften des Altkreises und Freunden gespendet wurden.

Der Erlös der Tombola sowie die Spenden für Kaffee, Kuchen und Getränke ist für das Projekt „Kinder in Not“ des Rotary Club Schwalmstadt bestimmt. Für die Organisation wurde der stattliche Betrag von 1200 Euro übergeben. (nh)

PDF der Sonderseiten Gesundheitsregion Schwalm-Eder

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.