Hunderte feierten ausgelassen beim Holi-Farbfestival am Silbersee

Ab in die Luft: Stündlich explodierten die Farbbeutel. Fotos: Haaß

Frielendorf. Bei bestem Partywetter feierten am Samstag Hunderte Tanzwütige am Silbersee in Frielendorf ein ausgelassenes Holi-Farbfestival.

Stündlich explodierte sprichwörtlich die Luft über den Köpfen der Besucher in einem Meer aus Farben. Die Atmosphäre am Silbersee war ausgelassen, fröhlich und friedlich. Teils belustigt, teils kopfschüttelnd schauten sich viele Tagesgäste und Urlauber der Frielendorfer Erlebniswelt das bunte Treiben am „Stadel am See“ aus sicherer Entfernung an.

Überwiegend junge Menschen bevölkerten das Festivalgelände. Um das farbige Pulver besser zur Geltung bringen zu können, trugen viele Besucher weiße Kleidung. Spätestens nach fünf Minuten hatten die Meisten aber schon die ersten bunten Farbtupfer auf Körper und Gesicht und wurde somit Teil der feiernden Masse.

Unter anderem sorgten „Anstandslos & Durchgeknallt“, „DJ Holdup & McWait a Minute“ und Philipp Yunic für Stimmung und brachten das Festivalgelände zum Brodeln. Bei wummernden Bässen gierte die Menge förmlich auf den von den DJs runtergezählten Countdown. Zu jeder vollen Stunde entfaltete sich dann vor der Bühne eine kunterbunte Staubwolke und legte sich auf die tanzenden Menschen als alles überdeckender Schleier nieder. Den Leuten gefiel es, und jeder hatte augenscheinlich seinen Spaß.

Schon im vergangen Sommer gab es am Silbersee ein erfolgreiches „Holi-Colour-Open-Air-Farbfestival“. „Der Silbersee bietet eine außergewöhnliche Location. Der See, die Natur - alles passt“, sagte Marcus Gassmann vom Organisationsteam.

Man sei über den Zuspruch im vergangenen Jahr positiv überrascht gewesen: „Deswegen sind die Bühne und das Festivalgelände größer als im letzten Jahr.“ Zum Preis von drei Euro fanden die Päckchen mit dem bunten Maismehl reißenden Absatz. Die meisten Besucher kauften gleich vier Pakete auf einmal. „Blau, Grün, Pink und Lila geht am Besten“, sagte Janine Preißler.

Hunderte feierten beim Holi-Fest am Silbersee

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare