Wette mit Trial-Rad

Interview: Felix Heller über Auftritt bei "Wetten dass..?"

Melsungen. Der 24-jährige Felix Heller aus Hannover, der regelmäßig für den Melsunger Motorsportclub bei Fahrradtrials an den Start geht, war am Samstag als Kandidat bei Wetten dass...?. Wir haben ihn telefonisch auf der Heimfahrt erreicht. 

Er hatte gewettet, dass er schafft, innerhalb von einer Minute eine sich abwärts bewegende Rolltreppe mit seinem Trial-Rad nach oben zu springen. Mit Erfolg. Die Zuschauer wählten ihn mit 15 Prozent der Stimmen auf den zweiten Platz. 

Herr Heller, wie war die Aftershow-Party?

Felix Heller: Das war super. Wir haben bis fünf Uhr morgens gefeiert. Einige Leute vom Wetten dass...?-Team waren da und auch ein paar Stars. Aber die Atmosphäre war total entspannt und ganz ohne Starallüren.

Was war die besondere Herausforderung bei Ihrer Wette?

Felix Heller: In Hannover hatte ich es nie geschafft. Auch zu Beginn der Proben in Nürnberg nicht. Die Herausforderung war es die Kraft und Kondition so einzuteilen, dass die Luft bis oben reicht. Zum Luftholen kam ich währenddessen gar nicht.

Sind Sie mit Ihrer Platzierung zufrieden?

Felix Heller: Mit dem zweiten Platz bin ich zufrieden. Ich finde nur ein bisschen schade, dass der Abstand zwischen dem Erstenplatzierten und den anderen Kandidaten so groß war. (Anm. der Redaktion: Der Erstplatzierte erhielt 61 Prozent der Stimmen).

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare