Felsberg: Hoher Sachschaden bei Einbrüchen

Felsberg. Einen hohen Schaden verursachten bislang unbekannte Täter, die in der Zeit zwischen Dienstag, 17 Uhr, und Mittwoch, 7 Uhr, in Felsberg in drei Kindertagesstätten und die Drei-Burgen-Schule eingestiegen sind.

In der Schule richteten sie laut Polizei mit 20 000 Euro den größten Sachschaden an. Die Täter hebelten ein Fenster auf, durchsuchten mehrere Räume und brachen verschiedene Fächer auf.

Sie erbeuteten einen unbekannten Geldbetrag, zwei Beamer sowie ein Laptop. In der Kindertagesstätte an der Schulstraße stahlen die Täter einen Flachbildschirm im Wert von 180 Euro.

Eingebrochen wurde außerdem in die Kindertagesstätten an der Königsberger Straße und der Unteren Birkenallee. Hier wurde laut Polizei nichts entwendet, aber ein Schaden von insgesamt 4500 Euro verursacht.

Hinweise, Tel.: 05661/70890

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare