Felsberger Bücherei von Kulturstiftung ausgezeichnet

Felsberg. Die Stadtbücherei Felsberg wird ausgezeichnet und erhält Geld von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen. 1500 Euro beträgt das Preisgeld eines Förderpreises.

Die Jury lobte insbesondere die vielfältige Arbeit der Schul- und Stadtbücherei Felsberg bei der Leseförderung. Die Bücherei kooperiere dabei eng mit der Drei-Burgen-Schule und vereine ehrenamtliches und hauptamtliches Engagement.

In der Jury saßen Vertreter hessischer Büchereifachstellen, des Deutsche Bibliotheksverbandes und der Preisträger der hauptamtlich geleiteten Büchereien 2012. Diesen hatte im Frühjahr bereits die Stadtbücherei Marburg erhalten - dotiert ist dieser mit 10.000 Euro.

Die Felsberger haben das Geld erhalten, um neue Projekte zu entwickeln. Schon jetzt seien die guten Öffnungszeiten, die hochwertige Ausstattung und die Zusammenarbeit mit dem Mehrgenerationenhaus zu erwähnen. (ddd)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare