Feuerwehr informiert über Rauchmelder

Gudensberg. Privater Brandschutz ist keine Glückssache. Unter diesem Gedanken organisieren die Gudensberger Feuerwehren und die Kreissparkasse eine Aktion vom 2. bis zum 10. Dezember.

Die Feuerwehr will dabei vor allem auf die Bedeutung von Rauchmelden aufmerksam machen. Jeden Monat würden 50 Menschen in Deutschland bei Bränden zu Tode kommen, meistens durch Rauchvergiftungen.

Die Feuerwehr plant einen • Info-Stand am 2. Dezember in den Räumen der Kreissparkasse Gudensberg. • Bis zum 10. Dezember Informationswand in den Räumen der Kreissparkasse. • Gewinnspielkarten zum Thema Rauchmelder liegen bis zum 10. Dezember aus. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare