Feuerwehr löscht Flächenbrand in Eubach

Eubach. Zu einem Flächenbrand kam es in der Nacht zum Samstag im Morschener Stadtteil Eubach. Passanten hatten der Rettungsleitstelle einen Brand am Ortsausgang Richtung Morschen gemeldet.

Kurz nach 23 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Eubach alarmiert. Innerhalb weniger Minuten war das Feuer mit Wasser aus zwei Strahlrohren gelöscht.

Die Einsatzkräfte kontrollierten anschließend die Brandstelle auf weitere Glutnester. Kurz vor Mitternacht war der Einsatz beendet.

Die Brandursache ist bislang nicht bekannt, es wird aber vermutet, dass das Feuer durch eine weggeworfene Zigarette, die das dürre Gras entzündete, entstanden sein könnte. (zot)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare