Feuerwehr rückte zu Schmorbrand in Chemiefirma aus

Spieskappel. Am frühen Dienstagabend wurden die Frielendorfer Feuerwehren zu einem Einsatz auf das Betriebsgelände der Firma Momentive Specialty Chemicals gerufen, heißt es in einer Pressemitteilung.

In einem Schaltschrank war es vermutlich infolge eines technischen Defekts zu einer starken Rauchentwicklung gekommen, die Brandmeldeanlage löste aus. mBei Eintreffen der Feuerwehr war der Schmorbrand erloschen. Die Einsatzkräfte kontrollierten Schaltschrank und das Umfeld.

Vor Ort waren die Feuerwehren aus Spieskappel, Frielendorf, Todenhausen und Linsingen mit 30 Kräften sowie Zugführer Dieter Hofmann im Einsatz. Die Leitung hatten Gemeindebrandinspektor Norbert Mühling. (cls)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare