Feuerwehren entschärfen kilometerlange Ölspur

Wolfhagen. Eine Ölspur, die sich vom Ortseingang von Wolfhagen aus Richtung Ehringen über die Hans-Staden-Straße und Leckringhausen nach Ippinghausen und von dort über die Bundestraße 251 und weiter bis nach Altenstädt zog, beschäftigte am Montag ab 15.45 Uhr die Einsatzkräfte der Feuerwehren.

Mit gut zwei Tonnen Bindemittel wurde die rutschige Spur abgestreut und entschärft. Sie verlor sich in Altenstädt. Hinweise an die Polizei in Wolfhagen, 05692/98290. (nom)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare