Feuerwehr Nothfelden richtet Feuerwehrverbandstage aus

+
Das Team der Feuerwehrverbandstage in Nothfelden freut sich: Vom 22. bis 24. Juni richtet die Freiwillige Feuerwehr Nothfelden erstmals die Feuerwehrverbandstage aus.

Nothfelden. Die Freiwillige Feuerwehr Nothfelden ist am Wochenende vom 22. bis 24. Juni erstmals Ausrichter der Feuerwehrverbandstage des Wolfhager Landes.

„Wir freuen uns sehr, die Wehren und auch Gäste in unserem kleinen Örtchen begrüßen zu können. Für einen Ort unserer Größe mit 369 Einwohnern bedeutet dies einen Ausnahmezustand und wir werden alles tun, um ein guter Gastgeber zu sein“, sagt Kreisbrandmeister Uwe Kreisel von der Freiwilligen Feuerwehr Nothfelden. Ein solches Fest in dieser Größe habe es in Nothfelden noch nicht gegeben.

Die vorab gebildeten Arbeitsgruppen versuchen nun, einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen und weiterhin ein interessantes Programm anbieten zu können.

Besondere Vorfreude gilt der Kapelle „Wilde Engel“ aus dem Schwarzwald, die man für den Samstagabend engagiert hat. Die sympathische Profiband bietet von Rock, Pop, Schlager bis hin zu topaktuellen Hits alles, was bei Volksfesten, in Festzelten und großen Hallen Stimmung und gute Laune macht.

Auch der Seniorennachmittag am Freitag wird musikalisch von der Liedertafel Nothfelden und dem Musikverein Mandern umrahmt. Im Anschluss an den Seniorennachmittag wird es eine gemütliche After-Work-Party im Festzelt am Dorfgemeinschaftshaus geben.

Festumzug durch Nothfelden

Einer der Höhepunkte wird am Sonntag der gemeinsame Festumzug durch Nothfelden sein. „Wir hoffen, mit vielen Teilnehmern rechnen zu können“, blickt Kreisel voraus. Dieser Umzug wird von vier Spielmannszügen begleitet.

Die Veranstaltungen sind alle öffentlich. Dies bedeutet, dass auch alle „Nicht-Feuerwehrleute“ eingeladen sind. „Der Feuerwehrverein mit 117 Mitgliedern, die Einsatzabteilung mit 24 Aktiven und die Kinder und Jugendfeuerwehr mit zwölf Mädchen und Jungen freuen sich auf diese Veranstaltung und hoffen auf ein Fest mit Gemeinsamkeit, Spaß und guter Laune“, sagt Kreisbrandmeister Uwe Kreisel mit Blick auf die Veranstaltung.

Programm der Feuerwehrverbandstage

Freitag, 22. Juni 

• 14 Uhr: Seniorennachmittag der Verbandssenioren 

• 19 Uhr: After-Work-Party im Festzelt

Samstag 23. Juni 

• 13.30 Uhr: Verbandsversammlung mit Kranzniederlegung am Ehrenmal und Abendessen 

• 20 Uhr: Bunter Abend im Festzelt 

Sonntag 24. Juni 

• 10.30 Uhr: Festgottesdienst im Zelt 

• 12 Uhr: Gemeinsames Mittagessen im Festzelt 

• 13.30 Uhr: Großer Festumzug durch Nothfelden 

• 15 Uhr: Kaffee und Kuchen im Festzelt 

• 18 Uhr: Ausklang der Feuerwehrverbandstage des Wolfhager Landes.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare