Land Hessen weist Befürchtungen zurück

Land Hessen: Finanzämter bleiben alle erhalten

Schwalm-Eder. Alle Finanzamtsstandorte in Melsungen, Fritzlar und Schwalmstadt bleiben erhalten. Dies teilte Dr. Thomas Schäfer vom Hessischen Finanzministerium dem Schwalmstädter Bürgermeister Wilhelm Kröll mit.

Kröll hatte in einem Schreiben an das Finanzministerium seine Befürchtung geäußert, dass die Finanzämter in Homberg zentralisiert und in der Folge die drei Verwaltungsstellen geschlossen würden.

Solche Pläne bestünden weder im Ministerium noch in der zuständigen Oberfinanzdirektion Frankfurt, teilte Dr. Schäfer mit. Nachdem 2004 mit der Operation „Sichere Zukunft“ die Finanzämter Melsungen, Fritzlar und Schwalmstadt zu Haupt- und Nebenstellen umstrukturiert worden seien, stünden keine weiteren Änderungen an. (bal)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare