Jagdmann und Reitz erfolgreich beim Angeln

Fischer laden zum Forellenessen ein

Nach dem Königsangeln bei Neptun Ziegenhain: von links Stefan Krumpholz, Carsten Nass, Carsten Peppler, Mathias Reitz, Heinz Jagdmann, Heinz Dickel, Steffen Horn, Tizian Wagner, Wolfgang Sauer Manfred Diegler und Timo Krumholz, im Vordergrund mit weißer Kappe Jonas Reitz. Foto: nh

Schwalmstadt. Trotz schlechten Wetters und immer noch gesperrtem Wallgraben fand das Königsangeln wie gewohnt statt. Die Mitglieder des Fischereiclubs Neptun Ziegenhain wichen an den Schützenwaldteich aus, um einen König zu ermitteln.

Nicht nur die Erwachsenen waren im Wettkampffieber sondern auch die bestehende Jugendgruppe mit eigener Bewertung war eifrig dabei. Gegen Mittag standen die Könige, Kronprinzen und Prinzen fest.

Bei den Erwachsenen: 1. Platz Heinz Jagdmann, 2. Mathias Reitz, 3. Steffen Horn.

Bei den Jugendlichen: 1. Platz Jonas Reitz, 2. Tizian Wagner, 3. Timo Krumpholz.

Traditionell wurde ein gemeinsamer Abschluss im Vereinsheim mit Würstchen und Getränken gefeiert.

Die nächste Veranstaltung steht bereits ins Haus: Der Fischereiclub lädt zum jährlichen Forellenessen und Verkauf für Jedermann ein. Kommenden Sonntag, 12. September, gibt es ab 10 Uhr im Alten Schwimmbad in Ziegenhain, frisch geräucherte Forellen. Wer möchte, kann sie in gemütlicher Atmosphäre gleich vor Ort essen. (red)

www.fischereiclub-neptun.de

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare