Lesung mit HNA-Redakteur Olaf Dellit im Gasthaus Specht in Treysa

Folkmusik und Spannung

Fritzlar/Treysa. Ein deutsch-schottischer Detektiv und Whiskyhändler, handgemachte Folkmusik und eine Portion Spannung, das sind die Zutaten einer Lesung in Schwalmstadt-Treysa.

Am Donnerstag, 29. September, wird Olaf Dellit (Foto), Redakteur der HNA in Fritzlar-Homberg, aus seinem Kriminalroman „MacLean und die Narren“ lesen. Beginn ist um 20 Uhr in der Gaststätte Specht, Steingasse 9. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Für Livemusik sorgen der schottische Singer-Songwriter Alexander Marnie, der seit vielen Jahren in Nordhessen lebt, und sein Partner Kurt Roese (Gitarre).

Passend zur Hauptfigur des Romans soll es voraussichtlich auch eine Whiskyverkostung geben.

Im Buch löst der Privatdetektiv Ralf MacLean seinen ersten Fall. Kurz vor Beginn des Karnevals ist in Fritzlar die Kinderprinzessin verschwunden, dann wird auch noch der Kinderprinz entführt. Die Erpresser fordern Geld und die Absage des Rosenmontagszugs. MacLean ermittelt im Karneval und versucht ganz nebenbei, in Nordhessen Fuß zu fassen und seinen Whiskyladen zum Laufen zu bringen.

Veranstalter sind die Gaststätte Specht und die Buchhandlung am Hexenturm. (ode)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare