Ederauen-Triathlon: Ohne Helfer geht es nicht

zzp123 Fritzlar Ederauen Triathlon Freibad Laufen Schwimmen Radfahren viele Helfer Tus Fritzlar
1 von 28
zzp123 Fritzlar Ederauen Triathlon Freibad Laufen Schwimmen Radfahren viele Helfer Tus Fritzlar
2 von 28
zzp123 Fritzlar Ederauen Triathlon Freibad Laufen Schwimmen Radfahren viele Helfer Tus Fritzlar
3 von 28
zzp123 Fritzlar Ederauen Triathlon Freibad Laufen Schwimmen Radfahren viele Helfer Tus Fritzlar
4 von 28
zzp123 Fritzlar Ederauen Triathlon Freibad Laufen Schwimmen Radfahren viele Helfer Tus Fritzlar
5 von 28
zzp123 Fritzlar Ederauen Triathlon Freibad Laufen Schwimmen Radfahren viele Helfer Tus Fritzlar
6 von 28
zzp123 Fritzlar Ederauen Triathlon Freibad Laufen Schwimmen Radfahren viele Helfer Tus Fritzlar
7 von 28
zzp123 Fritzlar Ederauen Triathlon Freibad Laufen Schwimmen Radfahren viele Helfer Tus Fritzlar
8 von 28

Fritzlar. Knapp 400 Sportlerinnen und Sportler starteten am Sonntag beim 10. Ederauen-Triathlon. An den Strecken waren viele Helfer eingesetzt. "Ohne die geht es nicht", sagen die Organisatoren.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare