Homberger feiern Kreisverkehr an der Drehscheibe

zzp123 Eröffnung Einweihung Kreisel Kreisverkehr Drehscheibe Homberg Band Blechquadrat
1 von 18
zzp123 Eröffnung Einweihung Kreisel Kreisverkehr Drehscheibe Homberg
2 von 18
zzp123 Eröffnung Einweihung Kreisel Kreisverkehr Drehscheibe Homberg
3 von 18
zzp123 Eröffnung Einweihung Kreisel Kreisverkehr Drehscheibe Homberg Sie gaben den Kreisel wieder frei: Frank Kruse und Peter Captain (Fa. Unger), Jürgen Thurau (Stadtverordnetenvorsteher), Jörg Rohde (Stadtbrandinspektor), Oliver Rockiki (PLF- Planungsbüro), Andreas Schmitz (Planungsbüro IKS), Andreas Schmidt-Maas (PLF-Planungsbüro) Bernd Herbold (Stadtrat), Dr. Nico Ritz (Bürgermeister), Jana Edelmann-Rauthe (Stadtverordnete), Hans Lange (Fa. Langebau) und Patricia Jacobi (Architektin Langebau).
4 von 18
zzp123 Eröffnung Einweihung Kreisel Kreisverkehr Drehscheibe Homberg
5 von 18
zzp123 Eröffnung Einweihung Kreisel Kreisverkehr Drehscheibe Homberg
6 von 18
zzp123 Eröffnung Einweihung Kreisel Kreisverkehr Drehscheibe Homberg der erste Fahrer im neuen Kreisel
7 von 18
zzp123 Eröffnung Einweihung Kreisel Kreisverkehr Drehscheibe Homberg
8 von 18

In Homberg läuft es seit Samstag rund: Nach 55 Tagen Bauzeit wurde der neue Kreisverkehr an der Drehscheibe freigegeben.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.