HA Schult machte B. Braun zum Kunstwerk

1 von 20
2 von 20
3 von 20
4 von 20
5 von 20
6 von 20
7 von 20
8 von 20

Der documenta-Künstler HA Schult machte am Montag das B. Braun Werk Life zur Kunst. Action Blue - so lautet Schults Beitrag zum digitalen Kunstereignis Globale. Vom 21. Juni bis zum 7. August wird Schult in einem Hybrid-Fahrzeug 18 000 Kilometer von Paris nach Peking fahren. An Stationen nimmt er Wasserproben. Aus den mikroskopischen Aufnahmen entstehen Bilder.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.