Unfall bei Seigertshausen: Frau muss aus Fahrzeug befreit werden

Bei einem Unfall zwischen Seigertshausen und Schwarzenborn wurde eine Frau verletzt. Sie war bei dem vermuteten Alleinunfall in den Graben gefahren und musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Die Polizei schließt einen medizinischen Notfall als Unfallursache nicht aus.Foto: Björn Friedrichs
1 von 5
Bei einem Unfall zwischen Seigertshausen und Schwarzenborn wurde eine Frau aus Schwarzenborn verletzt. Sie war bei dem vermuteten Alleinunfall in den Graben gefahren und musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Die Polizei schließt einen medizinischen Notfall als Unfallursache nicht aus.Foto: Björn Friedrichs
2 von 5
Bei einem Unfall zwischen Seigertshausen und Schwarzenborn wurde eine Frau aus Schwarzenborn verletzt. Sie war bei dem vermuteten Alleinunfall in den Graben gefahren und musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Die Polizei schließt einen medizinischen Notfall als Unfallursache nicht aus.Foto: Björn Friedrichs
3 von 5
Bei einem Unfall zwischen Seigertshausen und Schwarzenborn wurde eine Frau aus Schwarzenborn verletzt. Sie war bei dem vermuteten Alleinunfall in den Graben gefahren und musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Die Polizei schließt einen medizinischen Notfall als Unfallursache nicht aus.Foto: Björn Friedrichs
4 von 5
Bei einem Unfall zwischen Seigertshausen und Schwarzenborn wurde eine Frau aus Schwarzenborn verletzt. Sie war bei dem vermuteten Alleinunfall in den Graben gefahren und musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Die Polizei schließt einen medizinischen Notfall als Unfallursache nicht aus.Foto: Björn Friedrichs
5 von 5

Seigertshausen. Am Montagmittag ereignete sich auf der Straße von Seigertshausen Richtung Schwarzenborn ein Verkehrsunfall. Dabei wurde eine Frau in ihrem Pkw eingeklemmt.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare