Fragen zur Pädagogik

Schwalmstadt. Über pädagogische Konzepte berichtet Professorin Dr. phil. Claudia Maier-Höfer, am 7. September im dienstagsbistro im Speisen- und Versorgungszentrum Hephata. Beginn: 19 Uhr.

Claudia Maier-Höfer ist Professorin für Kindheitswissenschaften in Darmstadt. Ihr Thema: „Partizipation und Inklusion als Bezugspunkte pädagogischen Handelns“.

Sie forscht an der Fragestellung, wie der Inklusionsgedanke in Kindertagesstätten umgesetzt werden kann. Dabei wird auch die Diskussionen über frühe Bildung aufgegriffen. Zum anderen wird sie pädagogische Handlungsformen erörtern.

Der Eintritt ist frei. (hro)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare