Ball rollt wieder

Frankenhain: Minigolf- Anlage erstrahlt im neuen Glanz 

+
Eine Initiative kümmert sich um die Fläche: Jeden ersten Sonntag im Monat kann in Frankenhain Minigolf gespielt werden, jederzeit auch auf Anfrage.

Frankenhain. Der Ball rollt wieder auf der Minigolf-Anlage in Frankenhain. Mit einem Familientag wurde die neue Saison jetzt eingeläutet.

Und die Eröffnung lockte diesmal besonders viele: Die Vorräte an Würstchen und Getränken reichten bei weitem nicht aus, die Helfer mussten Nachschub besorgen.

Die Bahnen präsentierten sich in optimalem Zustand: Nach dem Winter hatten die Frankenhainer wieder ordentlich mitangepackt, um die Flächen umfassend Instand zu setzen. Etliche Routiniers lenkten ihre Bälle gekonnt über die zwölf Bahnen, aber es kamen auch Neulinge, die den Sport ausprobieren wollten. Einig waren sich alle: sie wollen wiederkommen auf die herrlich gelegene Anlage mit weitem Blick auf Treysa.

Die Minigolfinitiative wird den Platz künftig jeden ersten Sonntag im Monat, 14 bis 18 Uhr, öffnen und bewirtschaften. Es sollen Kuchen, Eis und Getränke angeboten werden – von Pfingstsonntag bis zum Erntedankfest im Oktober.

Spielen und feiern

Außerdem gibt es die Möglichkeit, den Platz zum Spielen und Feiern zu buchen. Neben Familien genießen Gruppen aus Verwaltungen, Betrieben, Kindergärten, Schulen und Vereinen die idyllische Lage des Platzes. Zuletzt fand eine Squaredance-Gruppe mit Tänzern aus ganz Deutschland den Weg in die Schwalm. „Sie hatten die Anlage übers Internet entdeckt“, erzählt Ortsvorsteher Reinhart Darmstadt.

Doch nicht nur zum Minigolfspielen kämen Anfragen, ergänzt Darmstadt. Der überdachte Freisitz diente beispielsweise als Schlafstätte für zwei Reiturlauber. Ihre Pferde durften auf der angrenzenden Weide grasen. Mehrfach benutzte ein Funker die offene Höhenlage des Platzes, um weltweit mit Funkerkollegen ungestörten Kontakt halten zu können. Grundsätzlich kann mit Anmeldung zu jeder Zeit auf dem Platz gespielt werden. 

Kontakt: Tel. 0 66 91/2 28 21 oder Tel. 0 66 91/2 19 34 oder www.frankenhain.info

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare