Frau bei Auffahrunfall leicht verletzt

Melsungen. Eine 46-Jährige aus Morschen wurde am Donnerstag bei einem Auffahrunfall auf der B 487 leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr die Frau aus Morschen gegen 17.45 Uhr mit ihrem Seat auf der B 487 in Richtung Spangenberg als sie auf Höhe des Abzweiges Unter dem Schöneberg abbremsen musste.

Ein 41-Jähriger aus Fritzlar, der hinter ihr fuhr, bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Die Frau erlitt durch den Zusammenprall leichte Verletzungen, die nach Polizeiangaben ambulant im Melsunger Krankenhaus behandelt wurden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 3000 Euro. (kam)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare