Frau bei Auffahrunfall leicht verletzt

Guxhagen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Freitag kurz vor Mitternacht an der Ampelkreuzung zwischen Grifte und Guxhagen. Eine 47-jährige Fahrerin aus Neulußheim (Rhein-Neckar-Kreis) hatte vorschriftsmäßig vor der roten Ampel ihren VW-Polo angehalten. Nach Polizeiangaben bemerkte dies ein 21-jähriger Mann aus Bochum zu spät.

Er fuhr mit seinem Renault auf den Polo auf. Wie die Polizei weiter mitteilt, wurde die Fahrerin bei dem Aufprall leicht verletzt. Schaden entstand nach Polizeiangaben nicht. (zot)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion