Frau in Bründersen überraschte Dieb in ihrer Wohnung - Polizei sucht Zeugen

Bründersen. Die Ehefrau eines Autohändlers in Bründersen hat am Freitag gegen 10.30 Uhr einen Trickdiebstahl vereitelt. Wie ein Sprecher der Wolfhager Polizei sagte, hatten zwei Männer mit südosteuropäischem Aussehen den Autohandel an der Ederseestraße aufgesucht und den 57-jährigen Inhaber in ein Verkaufsgespräch verwickelt.

In einem unbeobachteten Moment sei einer der Männer in die angegliederte Wohnung gegangen. Dort sei er von der Frau überrascht worden. Nach einem Handgemenge mit dem Täter seien beide Männer geflüchtet.

Beschrieben werden die Personen wie folgt: 20 bis 25 Jahre alt, etwa 1,62 Meter groß, kurze schwarze Haare. Einer von ihnen trug eine olivfarbene Weste. Unterwegs waren die Männer mit einem Audi A4 mit Krefelder Kennzeichen. Hinweise an die Polizei: 05692-98290. (ant)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion