Nadine Potstawa führt jetzt die Junge Union

Frau an der Spitze

Führungsriege: von links Dominik Leyh, Nadine Potstawa, Steven Wagner, Christian Haß, Mirco Umbach, Elena Krug, Nicole-Christin Potstawa. Foto: Privat/nh

Homberg. Die Junge Union in Homberg wird von einer Frau geführt: Nadine Potstawa. Bislang war sie stellvertretende Vorsitzende.

Im Mittelpunkt der Hauptversammlung stand die Neuwahl des Vorstandes. Vorgeschlagen als neue Vorsitzende wurden Nadine Potstawa und als Stellvertreter Christian Haß. Beide Kandidaten wurden einstimmig gewählt. Gleichzeitig wurde Nadine Potstawa im Amt der Internetbeauftragten bestätigt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurden Elena Krug als Schriftführerin und Steven Wagner als Kassenwart.

Komplettiert wird der Vorstand durch die fünf Beisitzer Jochen Franke, Alexander Feist, Nicole-Christin Potstawa, Frieder Saalmann und Ilka Schmidt. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare