Unfallflucht: Frau liefert sich Verfolgungsjagd

Nausis. Erst nach einer Verfolgungsjagd konnte eine 30-jährige Neukirchenerin ihren Unfallgegner stellen.

Nach Angaben der Polizei war der Frau auf der Straße zwischen Immichenhain und Nausis eine 63-jähriger Mann aus Ottrau mit seinem Transporter entgegen gekommen. Kurz vor Nausis kollidierten die beiden Fahrzeuge. Der Mann aus Ottrau fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Nach einer kurzen Verfolgung stellte die Frau den Mann. Der Schaden: 500 Euro. (syg)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare