Frauen stürzen betrunken vom Anhänger

Bad Emstal. Nach einer Feier am 1. Mai sind zwei Frauen von einem Anhänger eines landwirtschaftlichen Gespanns gestürzt und zogen sich leichte Verletzungen zu.

Während der Fahrt in Richtung Balhorn fiel eine stark alkoholisierte 23-Jährige vom Anhänger. Deshalb bremste der nichtalkoholisierte Fahrer das Gespann ab. Dadurch verlor eine weitere angetrunkene 17-Jährige das Gleichgewicht und prallte gegen ein Rad des Zugfahrzeugs. (uli)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare