Diskussion und Ausstellung in der katholischen Kirche Christus Epheta Homberg

Frauen treffen sich zu offenem Abend

Homberg. Zu einem offenen Abend für Frauen lädt die katholische Kirche Christus Epheta für Donnerstag, 15. September, ab 20 Uhr in die Gemeinderäume ein. Thema des Abends ist „Versöhnt mit der Vergangenheit leben“. Alle Frauen sind willkommen. Sie treffen sich jeden dritten Donnerstag im Monat.

Darüber hinaus gibt es vom 20. bis 24. September in der Christus Epheta-Gemeinde eine Ausstellung mit Bildern und Installationen. Am Dienstag, 20. September, wird sie ab 18 Uhr mit einer Abendandacht eröffnet.

Anschließend bleibt noch genügend Zeit, um sich die Ausstellung anzusehen. Die Liedvorträge von Silke Scharff werden in der Abendandacht zu hören sein. Die Ausstellung endet mit der Vorabendmesse am Samstag, 24. September, ab 18 Uhr. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare