Frauentreffen: Hoffen auf Gerechtigkeit

Schwalmstadt. Das 50. Frühstücks-Treffen für Frauen steht am Samstag, 10. November, in der Kulturhalle am Alleeplatz in Ziegenhain von 9 Uhr bis 11.30 Uhr auf dem Programm. Das Ehepaar Ingrid Dein-Roncal und Carlos Roncal gestaltet das Programm.

Ingrid Dein-Roncal war von 1975 bis 1977 Jugendarbeiterin in der Schwalm. 1979 reiste sie als Missionarin nach Peru, wo sie ihren Mann Carlos kennen lernte. Der Peruaner ist Multi-Instrumentalist und passionierter Maler.

Das Ehepaar vermittelt mit seiner Musik und in Kurzreferaten persönliche Glaubenserfahrungen und will Hoffnung machen auf eine Welt der Gerechtigkeit und Freude. Bei dem Frühstücks-Treffen für Frauen handelt es sich um ein Forum für Lebens- und Glaubensfragen, heißt es in einer Pressemitteilung. Das Treffen ist offen für Frauen aller Konfessionen.

Es wird ein Kostenbeitrag von acht Euro inklusive Frühstücksbüfett erhoben. Eine Anmeldung für das Treffen ist erforderlich. (jkö)

• Anmeldungen: Christa Stamm, Tel. 0 66 94/18 14, Elli Kalb in Treysa, Tel. 0 66 91/2 23 65. Falls Kinderbetreuung gewünscht wird, bitte mit angeben.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare