Freibad-Kiosk ab Samstag geschlossen

Felsberg. Der Schwimmbad-Kiosk in Felsberg schließt heute. Damit können Badefreunde ab Samstag im Ernst-Schaake-Bad nicht mehr Essen, Getränke, Süßwaren und Schwimmzubehör kaufen. Darauf hat am Donnerstag die Stadt Felsberg hingewiesen.

Die Kiosk-Pächterin habe der Stadt gekündigt, gab Martina Dörrfelder vom Liegenschaftsamt als Grund für die Schließung an. Die Stadt werde den Pachtvertrag umgehend ausschreiben, habe aber wenig Hoffnung, noch in der laufenden Saison einen Interessenten zu finden. Im Freibad ist ab Mitte September Winterpause.

Ute Brandenstein hatte den Kiosk sieben Jahre betrieben. Für die Geschäftsaufgabe nannte die Felsbergerin persönliche Gründe. (lgr)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare