Frisches auf dem Marktplatz

treysa. Ein Nachfolger für die Firma Röse ist für den Wochenmarkt in Treysa gefunden. Angeboten wird an dem neuen Stand frisches Obst und Gemüse, teilte Marktmeister Walter Demoris mit.

Der neue Anbieter stammt aus Gelnhausen und beschickt bereits den Neukirchener Wochenmarkt, der dienstags stattfindet, erklärte Demoris. Nach Treysa komme das Unternehmen zunächst probeweise, um die Annahme durch die Marktbesucher zu testen.

Regelmäßig zu kaufen gebe es derzeit auf dem Treysaer Wochenmarkt biologische Backwaren, Fisch, Fleisch und Wurst, Wild, Haustiernahrung, Käse sowie Obst und Gemüse aus ökologischer Erzeugung. (aqu)

• Jeden Freitag, 8 Uhr bis 12 Uhr, Marktplatz Treysa.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare